DSC_2404.jpg

ich bin fotograf, ich stehe hinter der kamera. normalerweise. als mich jedoch das produktionsbüro der rtl erfolgsserie „alarm für cobra 11“ anruft und fragt, ob ich in einer folge als fotograf auftreten würde, breche ich mit meinem eigenen dogma.

DSC_2543.jpg

„ich habe gehört, sie fotografieren bereits für uns. würden sie das eventuell auch vor der kamera tun? ist für den piloten der nächsten staffel. wir brauchen einen fotografen, der in einer szene ein shooting mit 3 girls und 3 tollen autos veranstaltet“
„okay, mache ich“

wow…man kann mich in 3 sätzen von etwas überzeugen. hätte ich nicht gedacht. vielleicht deshalb nicht, weil mir niemand bisher ein solches angebot gemacht hat. eine cameo rolle in deutschlands erfolgreichster tv serie.

DSC_2369.jpg

autos, frauen, fotografieren. ja, das bin ich. noch authentischere 3 sekunden nebendarstellertum gehen nicht. ich habe sogar text. 1,5 sätze. ab morgen steht auf meinen visitenkarten der zusatz „bekannt aus funk und fernsehen“.

in etwa 60 minuten, um 20.15 uhr, beginnt die neue staffel von „alarm für cobra 11“. sie wird rtl top zuschauerquoten bringen und in über 100 ländern zu sehen sein. diese folge hat es in sich. hermann joha und sein team haben alle register gezogen. der zweiminütige trailer ist bereits eine adrenalin-steilwand. schnallt euch an… wir treffen uns später…um 20.15 auf rtl.


übrigens: hier sind die fotos, die beim dreh enstanden sind.

DSC_2328.jpgDSC_2336.jpgDSC_2327.jpgDSC_0111.jpgDSC_2325.jpgDSC_2319.jpg
DSC_2320.jpgP1012457.jpgDSC_2307.jpgDSC_0103.jpgDSC_2472.jpgDSC_2404.jpg
P1012471.jpgP1012473.jpgDSC_2399.jpgDSC_2444.jpgDSC_2546.jpgDSC_2369.jpg
DSC_2497.jpgDSC_2358.jpgDSC_2543.jpgDSC_2587.jpgP1012458.jpgDSC_2437.jpg

vor der kamera, a set on Flickr.